Imperium Romanum » Spielgestaltung und Spielleitung » Ideen-Board » Questideen - Umfrage » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Questideen - Umfrage
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
MODERATOR

MODERATOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Questideen - Umfrage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
01.11.2020 12:45

Liebe Spieler,

die Zeit während des Umzugs, in der das Rollenspiel weitestgehend ruht, möchten wir nutzen, um mit euch über zukünftige Quests zu sprechen. Die Quests, welche momentan vorliegen, sind schon recht alt und zudem mit der momentanen Besetzung an Spielern schwierig zu erfüllen. Wir sammeln darum hier eure Ideen und Wünsche, welche Aufgaben ihr mit euren Figuren gern erfüllen würdet und welche Belohnung euch dafür vorschwebt.

Das betrifft unter anderem:
  • Provinz-Quests
  • Stadt-Quests
  • Militär-Quests
  • Cultus-Deorum-Quests
  • ...
Je konkreter eure Vorschläge - Teilnehmerzahl, Belohnung etc. - umso besser. Wir würden uns über rege Teilnahme an der Umfrage freuen, so dass wir einen breiten Pool an Questideen aufbauen können, der auch in eurem Sinne ist. smile

Mit freundlichen Grüßen,
die Moderation
01.11.2020 12:45 MODERATOR ist offline E-Mail an MODERATOR senden Beiträge von MODERATOR suchen Nehmen Sie MODERATOR in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #42
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.11.2020 08:18

Quests die Ermittlungsarbeiten der Urbaner beinhalten, wären wünschenswert smile
Oder generell einen Einsatz, könnte auch etwas Akutes/Spontanes sein smile
02.11.2020 08:18 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Tiberios

Wohnort: Roma / Italia

Tiberios Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.11.2020 23:12

Ich mag ja auch Quests, in denen es einfach nur um die Lösung eines Rätsels geht, natürlich noch schöner, wenn ich dabei etwas lerne.
Dann bekommt jeder Spieler eine Aufgabe oder einen Hinweis, der ihn zu einem anderen Spieler führt, der dann sozusagen den zweiten Puzzlestein hat. Die Aufgabe kann nur kooperativ gelöst werden.
Und sollte auch viel Rollenspiel enthalten.
Es könnte um vielerlei gehen, Harmloses oder Gefährliches.
Etwas verschwindet oder wird beschädigt,
Etwas wird gefunden oder gekauft und entpuppt sich als etwas, hinter dem noch mehr Leute her sind,, ; ich erinnere Scato an die Idee mit dem goldenen Topf
Jemand wird entführt
Eine Erfindung wird gemacht. (Kennt jemand die Legende vom unzerbrechlichen Glas?)
Ein Toter schwimmt im Tiber
... Etc
02.11.2020 23:12 Tiberios ist offline E-Mail an Tiberios senden Beiträge von Tiberios suchen Nehmen Sie Tiberios in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #42
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.11.2020 10:08

Zitat:
Original von Manius Purgitius Lurco
Quests die Ermittlungsarbeiten der Urbaner beinhalten, wären wünschenswert smile
Oder generell einen Einsatz, könnte auch etwas Akutes/Spontanes sein smile



Dazu fällt mir noch ein könnte die Belohnung bei Erfolg ein Titel sein.
Z. B. Wenn die Ermittler den Schlitzer der Subura erwischt haben, bekommen sie den Titel - Schlächter des Schlitzer großes Grinsen

Sozusagen bewältige Aufgaben und Herausforderungen Titel fröhlich
03.11.2020 10:08 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Lucius Annaeus Florus Minor

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

WiSim: Rang #16
Halb verhungert
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Lucius Annaeus Florus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.11.2020 16:57

Zitat:
Original von Manius Purgitius Lurco
Dazu fällt mir noch ein könnte die Belohnung bei Erfolg ein Titel sein.
Z. B. Wenn die Ermittler den Schlitzer der Subura erwischt haben, bekommen sie den Titel - Schlächter des Schlitzer großes Grinsen

Sozusagen bewältige Aufgaben und Herausforderungen Titel fröhlich


Sorry, das gefällt mir gar nicht. Solche Titel und Ehrennamen sind für den Kaiser und Triumphatoren reserviert und sollten nicht an "Normalos" egal ob von der CU oder den Prätis oder irgend einen Soldaten in einer Legio vergeben werden.
03.11.2020 16:57 Lucius Annaeus Florus Minor ist offline E-Mail an Lucius Annaeus Florus Minor senden Beiträge von Lucius Annaeus Florus Minor suchen Nehmen Sie Lucius Annaeus Florus Minor in Ihre Freundesliste auf
Tiberios

Wohnort: Roma / Italia

Tiberios Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.11.2020 17:06

ich wollte dazu auch etwas sagen und bitte die SL, dass sie einen Thread " Diskussion zu den Questideen" eröffnet.
03.11.2020 17:06 Tiberios ist offline E-Mail an Tiberios senden Beiträge von Tiberios suchen Nehmen Sie Tiberios in Ihre Freundesliste auf
MODERATOR

Themenstarter

MODERATOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.11.2020 17:48

Erledigt.
03.11.2020 17:48 MODERATOR ist offline E-Mail an MODERATOR senden Beiträge von MODERATOR suchen Nehmen Sie MODERATOR in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #42
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.11.2020 18:35

Zitat:
Original von Lucius Annaeus Florus Minor
Zitat:
Original von Manius Purgitius Lurco
Dazu fällt mir noch ein könnte die Belohnung bei Erfolg ein Titel sein.
Z. B. Wenn die Ermittler den Schlitzer der Subura erwischt haben, bekommen sie den Titel - Schlächter des Schlitzer großes Grinsen

Sozusagen bewältige Aufgaben und Herausforderungen Titel fröhlich


Sorry, das gefällt mir gar nicht. Solche Titel und Ehrennamen sind für den Kaiser und Triumphatoren reserviert und sollten nicht an "Normalos" egal ob von der CU oder den Prätis oder irgend einen Soldaten in einer Legio vergeben werden.



Dein gutes Recht. Dann aber mal eine Gegenfrage.

Als Belohnungen kommen NICHT in Betracht:

- ein Grundstück (für Solospieler/Gruppen ohne einen hohen Spieler als Gönner)
damit unmöglich sich ein Grundstück zu verdienen

- eine Auszeichnung - Quest in dieser Art gibt es nicht mehr
Großkriegsgeschehen etc.

- Geld - Dives hat es begründet

- Titel möchtest Du nicht als Belohnung.


Dann die Gegenfrage, was kommt dann überhaupt noch für einen NORMALO als Spieler, ein einfacher CUler, Präto, etc. in Betracht? Welche Form der Belohung würdest Du ihm geben, wenn alles vorgenannte ausgeschlossen ist?

Also in meinen Augen bleibt da als Belohnung rein gar nichts.

Es sei denn es ist hier Belohnung genug sich einloggen und mitspielen zu dürfen als SC-NPC/Statist.

Ferner denke ich nicht, dass der Kaiser einen Namen wie Schlächter vom Schlitzer tragen wird, oder gewillt wäre sich an einer Ermittlung zu beteiligen. Dieser Titel soll nicht als Beinamen dienen wie "Lurco der Schlächter des Schlitzers", sondern der Titel Schlächter des Schlitzers steht im Charbogen und zeigt, aha der Char hat diese Quest gemeistert.

Aber wenn die v.g. Vorschläge/Belohnungen nicht drin sind, bin ich gespannt was denn überhaupt möglich wäre aus eigener Kraft rein durch das Spiel als Char zu erreichen.
03.11.2020 18:35 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Dives

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #35
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Iulius Dives Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.11.2020 23:30

Zitat:
Original von Manius Purgitius Lurco
Als Belohnungen kommen NICHT in Betracht:
[...]
- Geld - Dives hat es begründet

Ich dachte eigentlich, dass ich mich hier genau andersrum für Geld (an alle, die kein Grundstück erhalten) ausgesprochen hätte... ;-)

Zitat:
- eine Auszeichnung - Quest in dieser Art gibt es nicht mehr
Großkriegsgeschehen etc.

Ich verweise hier einfach mal auf:
- die Möglichkeit, SimOn Kurse anzubieten und im Rahmen dessen Diplomata zu verteilen (Anleitung)
- die Möglichkeit, sich eine Kampagne auszudenken und diese (so sie von der SL abgenickt wird) auszuspielen und damit sowohl den Mitspielern Spielimpulse zu bieten als auch für alle die Möglichkeit zu eröffnen, Auszeichnungen zu verdienen. Es muss ja nicht immer ein nahezu jeden betreffender Bürgerkrieg sein. (Im Gegenteil, ich persönlich fände es sogar schön, wenn nicht wieder Roma belagert und die Domus Iulia geplündert würde. ^^) Stattdessen denke ich aber beispielsweise an Duccius Vala, der damals eine Seuche in Mantua hat wüten lassen. Da konnten sich dann - gerade natürlich die Militärs (!) - auch verdient machen und Auszeichnungen einheimsen. (Mein SimOn-Verwandter Licinus bekam da zB seine Armillae in Gold.)
- die Möglichkeit, sich einfach durch gute Kontakte und Fürsprecher auch ohne große Kampagne etwas zu verdienen. Das hängt zugegeben immer auch ein bisschen vom jeweiligen Entscheidungsträger ab: Manche zeichnen mehr aus, andere weniger. Aber ich habe mich hier zum Beispiel durchaus bewusst dazu entschieden, die ID Lurco für eine Auszeichnung zu empfehlen. (Hätte ich übrigens bei Scato ebenfalls gerne getan, wenn mir dafür irgendeine gute Begründung eingefallen wäre.)

Insgesamt glaube ich, dass es gerade bei militärischen Auszeichnungen auch immer ein bisschen eine Sache der Kommunikation ist. Ich würde empfehlen, dass man sich da einfach mal via PN an seinen Kommandeur (jetzt wo die CU nach Menecrates wieder einen neuen hat) wendet und dann einfach mal gemeinsam schaut: Was könnte man vielleicht SimOn für einen Plot entwickeln, an dessen Ende die Soldaten-ID XY dann mit Phalera oder Armillae oder Torques ausgezeichnet werden kann. Für manch spezielle Sachen gibt es ja sogar Coronae, mit denen man ausgezeichnet werden kann. ;-)
=> Einfach um noch ein paar Ideen in den Raum zu werfen: Licinus hat seine mittlerweile adoptierte Esquilina [NSC] bei einem Hausbrand gerettet, meine ich mich zu erinnern. Und irgendwann hat er seine ID auch mal bewusst in Lebensgefahr gebracht, damit eine andere ID ihn retten konnte (und sich eine Auszeichnung damit verdient). Ob er von einer anderen ID am Ende auch gerettet wurde oder ob er sich mit einem NSC selbst das Leben gerettet hat, weiß ich allerdings nicht mehr. Fakt ist: Man kann da bestimmt jede Menge Ideen entwickeln. Und ich denke, wenn man da von Beginn an auch klar kommuniziert, welche Erwartungshaltung man hat, dann stehen die Kommandeure da auch sicherlich eher weniger im Weg. Das heißt nicht, dass die Kommandeure zwangsläufig aktiv dabei sind (waren sie bei Licinus zB auch bei Weitem nicht immer). Aber wenn man abspricht, dass man einen Plot ohne Kommandeur (und dafür vielleicht mit anderen Spielern) spielt und am Ende dem Kommandeur das Ergebnis vorlegt und dafür gerne eine Auszeichnung haben will, dann kann jeder Kommandeur sagen: A) Wenn ich am Ende nur die Auszeichnungen vergeben muss und sonst nur normal Alltag machen kann, dann okay, mach. Oder: B) Wenn du hier oder da noch dies oder das mehr machst, dann geb ich dir die Auszeichnung, okay. Oder: C) Die Idee gefällt mir gar nicht. Aber was hälst du vielleicht davon, wenn wir XYZ machen und du da am Ende dann eine Auszeichnung für bekommst?
03.11.2020 23:30 Marcus Iulius Dives ist offline E-Mail an Marcus Iulius Dives senden Homepage von Marcus Iulius Dives Beiträge von Marcus Iulius Dives suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Dives in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #42
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.11.2020 23:46

Zitat:
Original von Marcus Iulius Dives
Zitat:
Original von Manius Purgitius Lurco
Als Belohnungen kommen NICHT in Betracht:
[...]
- Geld - Dives hat es begründet

Ich dachte eigentlich, dass ich mich hier genau andersrum für Geld (an alle, die kein Grundstück erhalten) ausgesprochen hätte... ;-)

- Dann hatte ich es falsch verstanden. Wegen man kann im Grunde nichts mit kaufen etc. also habe ich es falsch aufgefasst smile


Zitat:
- eine Auszeichnung - Quest in dieser Art gibt es nicht mehr
Großkriegsgeschehen etc.

Ich verweise hier einfach mal auf:
- die Möglichkeit, SimOn Kurse anzubieten und im Rahmen dessen Diplomata zu verteilen (Anleitung)
- die Möglichkeit, sich eine Kampagne auszudenken und diese (so sie von der SL abgenickt wird) auszuspielen und damit sowohl den Mitspielern Spielimpulse zu bieten als auch für alle die Möglichkeit zu eröffnen, Auszeichnungen zu verdienen. Es muss ja nicht immer ein nahezu jeden betreffender Bürgerkrieg sein. (Im Gegenteil, ich persönlich fände es sogar schön, wenn nicht wieder Roma belagert und die Domus Iulia geplündert würde. ^^) Stattdessen denke ich aber beispielsweise an Duccius Vala, der damals eine Seuche in Mantua hat wüten lassen. Da konnten sich dann - gerade natürlich die Militärs (!) - auch verdient machen und Auszeichnungen einheimsen. (Mein SimOn-Verwandter Licinus bekam da zB seine Armillae in Gold.)
- die Möglichkeit, sich einfach durch gute Kontakte und Fürsprecher auch ohne große Kampagne etwas zu verdienen. Das hängt zugegeben immer auch ein bisschen vom jeweiligen Entscheidungsträger ab: Manche zeichnen mehr aus, andere weniger. Aber ich habe mich hier zum Beispiel durchaus bewusst dazu entschieden, die ID Lurco für eine Auszeichnung zu empfehlen. (Hätte ich übrigens bei Scato ebenfalls gerne getan, wenn mir dafür irgendeine gute Begründung eingefallen wäre.)


Vielen Dank dafür, dass freut mich sehr smile fröhlich


Insgesamt glaube ich, dass es gerade bei militärischen Auszeichnungen auch immer ein bisschen eine Sache der Kommunikation ist. Ich würde empfehlen, dass man sich da einfach mal via PN an seinen Kommandeur (jetzt wo die CU nach Menecrates wieder einen neuen hat) wendet und dann einfach mal gemeinsam schaut: Was könnte man vielleicht SimOn für einen Plot entwickeln, an dessen Ende die Soldaten-ID XY dann mit Phalera oder Armillae oder Torques ausgezeichnet werden kann. Für manch spezielle Sachen gibt es ja sogar Coronae, mit denen man ausgezeichnet werden kann. ;-)
=> Einfach um noch ein paar Ideen in den Raum zu werfen: Licinus hat seine mittlerweile adoptierte Esquilina [NSC] bei einem Hausbrand gerettet, meine ich mich zu erinnern. Und irgendwann hat er seine ID auch mal bewusst in Lebensgefahr gebracht, damit eine andere ID ihn retten konnte (und sich eine Auszeichnung damit verdient). Ob er von einer anderen ID am Ende auch gerettet wurde oder ob er sich mit einem NSC selbst das Leben gerettet hat, weiß ich allerdings nicht mehr. Fakt ist: Man kann da bestimmt jede Menge Ideen entwickeln. Und ich denke, wenn man da von Beginn an auch klar kommuniziert, welche Erwartungshaltung man hat, dann stehen die Kommandeure da auch sicherlich eher weniger im Weg. Das heißt nicht, dass die Kommandeure zwangsläufig aktiv dabei sind (waren sie bei Licinus zB auch bei Weitem nicht immer). Aber wenn man abspricht, dass man einen Plot ohne Kommandeur (und dafür vielleicht mit anderen Spielern) spielt und am Ende dem Kommandeur das Ergebnis vorlegt und dafür gerne eine Auszeichnung haben will, dann kann jeder Kommandeur sagen: A) Wenn ich am Ende nur die Auszeichnungen vergeben muss und sonst nur normal Alltag machen kann, dann okay, mach. Oder: B) Wenn du hier oder da noch dies oder das mehr machst, dann geb ich dir die Auszeichnung, okay. Oder: C) Die Idee gefällt mir gar nicht. Aber was hälst du vielleicht davon, wenn wir XYZ machen und du da am Ende dann eine Auszeichnung für bekommst?



Stimmt, damit hast Du Recht.Nur mit der Rettung aus einem Brand hatte ich keine guten Erfahrungen großes Grinsen Aber das ist ein anderes Thema großes Grinsen
03.11.2020 23:46 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #42
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.11.2020 23:59

Zitat:
Original von Manius Purgitius Lurco
Zitat:
Original von Marcus Iulius Dives
Zitat:
Original von Manius Purgitius Lurco
Als Belohnungen kommen NICHT in Betracht:
[...]
- Geld - Dives hat es begründet

Ich dachte eigentlich, dass ich mich hier genau andersrum für Geld (an alle, die kein Grundstück erhalten) ausgesprochen hätte... ;-)

- Dann hatte ich es falsch verstanden. Wegen man kann im Grunde nichts mit kaufen etc. also habe ich es falsch aufgefasst smile


Zitat:
- eine Auszeichnung - Quest in dieser Art gibt es nicht mehr
Großkriegsgeschehen etc.

Ich verweise hier einfach mal auf:
- die Möglichkeit, SimOn Kurse anzubieten und im Rahmen dessen Diplomata zu verteilen (Anleitung)
- die Möglichkeit, sich eine Kampagne auszudenken und diese (so sie von der SL abgenickt wird) auszuspielen und damit sowohl den Mitspielern Spielimpulse zu bieten als auch für alle die Möglichkeit zu eröffnen, Auszeichnungen zu verdienen. Es muss ja nicht immer ein nahezu jeden betreffender Bürgerkrieg sein. (Im Gegenteil, ich persönlich fände es sogar schön, wenn nicht wieder Roma belagert und die Domus Iulia geplündert würde. ^^) Stattdessen denke ich aber beispielsweise an Duccius Vala, der damals eine Seuche in Mantua hat wüten lassen. Da konnten sich dann - gerade natürlich die Militärs (!) - auch verdient machen und Auszeichnungen einheimsen. (Mein SimOn-Verwandter Licinus bekam da zB seine Armillae in Gold.)
- die Möglichkeit, sich einfach durch gute Kontakte und Fürsprecher auch ohne große Kampagne etwas zu verdienen. Das hängt zugegeben immer auch ein bisschen vom jeweiligen Entscheidungsträger ab: Manche zeichnen mehr aus, andere weniger. Aber ich habe mich hier zum Beispiel durchaus bewusst dazu entschieden, die ID Lurco für eine Auszeichnung zu empfehlen. (Hätte ich übrigens bei Scato ebenfalls gerne getan, wenn mir dafür irgendeine gute Begründung eingefallen wäre.)


Vielen Dank dafür, dass freut mich sehr smile fröhlich


Insgesamt glaube ich, dass es gerade bei militärischen Auszeichnungen auch immer ein bisschen eine Sache der Kommunikation ist. Ich würde empfehlen, dass man sich da einfach mal via PN an seinen Kommandeur (jetzt wo die CU nach Menecrates wieder einen neuen hat) wendet und dann einfach mal gemeinsam schaut: Was könnte man vielleicht SimOn für einen Plot entwickeln, an dessen Ende die Soldaten-ID XY dann mit Phalera oder Armillae oder Torques ausgezeichnet werden kann. Für manch spezielle Sachen gibt es ja sogar Coronae, mit denen man ausgezeichnet werden kann. ;-)
=> Einfach um noch ein paar Ideen in den Raum zu werfen: Licinus hat seine mittlerweile adoptierte Esquilina [NSC] bei einem Hausbrand gerettet, meine ich mich zu erinnern. Und irgendwann hat er seine ID auch mal bewusst in Lebensgefahr gebracht, damit eine andere ID ihn retten konnte (und sich eine Auszeichnung damit verdient). Ob er von einer anderen ID am Ende auch gerettet wurde oder ob er sich mit einem NSC selbst das Leben gerettet hat, weiß ich allerdings nicht mehr. Fakt ist: Man kann da bestimmt jede Menge Ideen entwickeln. Und ich denke, wenn man da von Beginn an auch klar kommuniziert, welche Erwartungshaltung man hat, dann stehen die Kommandeure da auch sicherlich eher weniger im Weg. Das heißt nicht, dass die Kommandeure zwangsläufig aktiv dabei sind (waren sie bei Licinus zB auch bei Weitem nicht immer). Aber wenn man abspricht, dass man einen Plot ohne Kommandeur (und dafür vielleicht mit anderen Spielern) spielt und am Ende dem Kommandeur das Ergebnis vorlegt und dafür gerne eine Auszeichnung haben will, dann kann jeder Kommandeur sagen: A) Wenn ich am Ende nur die Auszeichnungen vergeben muss und sonst nur normal Alltag machen kann, dann okay, mach. Oder: B) Wenn du hier oder da noch dies oder das mehr machst, dann geb ich dir die Auszeichnung, okay. Oder: C) Die Idee gefällt mir gar nicht. Aber was hälst du vielleicht davon, wenn wir XYZ machen und du da am Ende dann eine Auszeichnung für bekommst?



Stimmt, damit hast Du Recht.Nur mit der Rettung aus einem Brand hatte ich keine guten Erfahrungen großes Grinsen Aber das ist ein anderes Thema großes Grinsen



Nachtrag:
Vielen Dank für Deinen Vorschlag und für die Einladung in Spee. Was draus wird, weiß ich nicht. Aber der Gedanke zählt und dieser freut mich sehr. Ich hoffe es wird etwas draus. Lurco würde sich sehr drüber freuen und gerne bei dem Opfer assistieren smile smile smile
03.11.2020 23:59 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Lucius Annaeus Florus Minor

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

WiSim: Rang #16
Halb verhungert
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Lucius Annaeus Florus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.11.2020 11:40

Zitat:
Original von Manius Purgitius Lurco
Zitat:
Original von Lucius Annaeus Florus Minor
Zitat:
Original von Manius Purgitius Lurco
Dazu fällt mir noch ein könnte die Belohnung bei Erfolg ein Titel sein.
Z. B. Wenn die Ermittler den Schlitzer der Subura erwischt haben, bekommen sie den Titel - Schlächter des Schlitzer großes Grinsen

Sozusagen bewältige Aufgaben und Herausforderungen Titel fröhlich


Sorry, das gefällt mir gar nicht. Solche Titel und Ehrennamen sind für den Kaiser und Triumphatoren reserviert und sollten nicht an "Normalos" egal ob von der CU oder den Prätis oder irgend einen Soldaten in einer Legio vergeben werden.



Dein gutes Recht. Dann aber mal eine Gegenfrage.

Als Belohnungen kommen NICHT in Betracht:

- ein Grundstück (für Solospieler/Gruppen ohne einen hohen Spieler als Gönner)
damit unmöglich sich ein Grundstück zu verdienen

- eine Auszeichnung - Quest in dieser Art gibt es nicht mehr
Großkriegsgeschehen etc.

- Geld - Dives hat es begründet

- Titel möchtest Du nicht als Belohnung.


Dann die Gegenfrage, was kommt dann überhaupt noch für einen NORMALO als Spieler, ein einfacher CUler, Präto, etc. in Betracht? Welche Form der Belohung würdest Du ihm geben, wenn alles vorgenannte ausgeschlossen ist?

Also in meinen Augen bleibt da als Belohnung rein gar nichts.

Es sei denn es ist hier Belohnung genug sich einloggen und mitspielen zu dürfen als SC-NPC/Statist.

Ferner denke ich nicht, dass der Kaiser einen Namen wie Schlächter vom Schlitzer tragen wird, oder gewillt wäre sich an einer Ermittlung zu beteiligen. Dieser Titel soll nicht als Beinamen dienen wie "Lurco der Schlächter des Schlitzers", sondern der Titel Schlächter des Schlitzers steht im Charbogen und zeigt, aha der Char hat diese Quest gemeistert.

Aber wenn die v.g. Vorschläge/Belohnungen nicht drin sind, bin ich gespannt was denn überhaupt möglich wäre aus eigener Kraft rein durch das Spiel als Char zu erreichen.


Ich frage mich bei solchen Gelegenheiten immer, was kam denn in der Antike in Frage? Für die einfache Ausübung der Pflichten? Nichts, das war einfach normal, dass es erledigt wurde. Warum also sollten wir hier simON eine Belohnung vergeben, für Dinge die SimON eigentlich völlig normal sind?
Wenn Dives als Dank für die Aufklärung eines simON Mordes simON ein Opfer abhält, warum sollten er oder eine andere an dem Opfer beteiligte ID simON dafür eine Belohnung erhalten?

Ja, das heisst, dass die grosse Mehrheit der IDs keine Chance haben, sich Belohnungen über Quests zu sichern, aber genau so war es auch in der Antike.

Wenn eine Normalo-ID etwas will, dann geht sie zu seinem Patron und bittet darum. SO ging das in der Antike und SO sollten wir es auch hier machen. SO kriegen auch Normalos ihre Chancen auf einen Aufstieg.

Das Andere, betreffend grösseren Kampagnen und Auszeichnungen, hat MID schon super geschrieben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucius Annaeus Florus Minor: 04.11.2020 11:44.

04.11.2020 11:40 Lucius Annaeus Florus Minor ist offline E-Mail an Lucius Annaeus Florus Minor senden Beiträge von Lucius Annaeus Florus Minor suchen Nehmen Sie Lucius Annaeus Florus Minor in Ihre Freundesliste auf
Sisenna Iunius Scato

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #34
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Sisenna Iunius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.11.2020 12:19

Zitat:
Warum also sollten wir hier simON eine Belohnung vergeben, für Dinge die SimON eigentlich völlig normal sind?

Du meinst, man sollte Quests komplett abschaffen? Fände ich persönlich schade.

Donativa gab es auch in der Antike. smile
04.11.2020 12:19 Sisenna Iunius Scato ist offline E-Mail an Sisenna Iunius Scato senden Beiträge von Sisenna Iunius Scato suchen Nehmen Sie Sisenna Iunius Scato in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #42
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.11.2020 12:23

Wie bereits von mehreren Seiten gesagt, für die Patrone fehlen aktive Spieler.
Keiner spielt hier nur für die Belohnungen.
Und sicher ist bei der CU die Ermittlungsarbeiten schlichtweg die Arbeit. Umzukommen ist Berufsrisiko.

Aber auch bei den heutigen "Urbaner" der Polizei gibt es für besonders gute Leistungen eine Belobigung.
Kann man sich was für kaufen? Nein.
Hat es einen Mehrwert? Nein.
Bekommt man eine Auszeichnung? Nein.

Aber es ist eine Anerkennung der Leistung und der Person selbst.
Nicht gemeckert ist gelobt genug. Na wenn so die Gruppenführung aussehen soll, ist es am Ende auch kein Wunder, wenn nur noch Dienst nach Vorschrift erfolgt.

Das Zauberwort ist Motivation und Teambildung.
Von daher weshalb z.B. mit einem Lob geizen?

Der korrekte Dienst von meinem Char wäre dann gewesen beim Ganymed Brand eine Bannmeile zu ziehen, damit kein Zivilist zu Schaden kommt, während die Vigiles den Brand löschen und die eingeschlossen Personen im Brandobjekt bergen.

Leider war das nicht der Fall, da sie sich um eine unverletzt Sklavin kümmern mussten, während Unschuldige (allerdings nur Lupos) verbrannten.

Mein Char entschied sich für einen Rettungsversuch, wie real wohl zig Kollegen ebenso entscheiden würden, wenn Leute keine Hilfe zu erwarten haben und das ganz ohne das Ansehen der Person in Gefahr.

Das ich hier (für mich realitätsfremd) nichts hätte tun sollen, möglicherweise sogar beim Betüddeln einer gesunden, unverletzten aber im Jammern großen Sklavin hätte helfen sollen würde mir im Spiel leider auch klar.


Lange Rede kurzer Sinn man kann festhalten es soll für niedere Legios und Culer keine Belobigungen, Auszeichnungen und Aufstiegschancen geben.

Motivation dahinter null.
In dem Fall wäre ich dafür, sämtliche Aufstiege zu kappen.
Man meldet sich als Miles, Senator etc an und bleibt genau dass. So hätte es für Neuspieler nicht den schalen Beigeschmack ausgebremst und niedergehalten zu werden. Sprich als Statist zu fungieren.

Fair wäre indem Zusammenhang jede ID auf ihren einstigen Anmeldestand zurück zu setzen. Wer dann einen Senator, Optio, Centurio wünscht meldet genau den an.

Ich denke das ist eine Lösung für Neu- und Altspieler. Alles startet nach Neustart neu und gleich durch smile
04.11.2020 12:23 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #42
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.11.2020 12:27

Zitat:
Original von Sisenna Iunius Scato
Zitat:
Warum also sollten wir hier simON eine Belohnung vergeben, für Dinge die SimON eigentlich völlig normal sind?

Du meinst, man sollte Quests komplett abschaffen? Fände ich persönlich schade.

Donativa gab es auch in der Antike. smile



Wäre es extrem.
Aber hier würde ich sagen, jeder wie er mag.
Florus muss an keiner Quest teilnehmen und Du musst auf keine verzichten smile
04.11.2020 12:27 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Sisenna Iunius Scato

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #34
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Sisenna Iunius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.11.2020 16:16

Mir scheint, dass eine Lösung völlig ohne Quests auf Dauer steril enden würde. Natürlich kann man Aufträge auch losgelöst von Quests erteilen, doch auch dann fließt ihre Erfüllung doch normalerweise in die Beurteilung einer ID für deren weitere Karriere ein. Man könnte das Ganze klarer hervorheben und mit wirtschaftlichen Anreizen die Motiviation zu Erfüllung erhöhen. Das war der Gedanke dahinter, ebenso zu verhindern, dass nur jene eine Chance auf Questerfüllung haben, welche ohnehin bereits die höchsten Posten besetzen. Denn ja, auch Auszeichnungen und Ansehen tragen abseits von den selten gewordenen Patronen, Geld und Grundstücken dazu bei, dass man auf der Karriereleiter weiterkommt.

Zitat:
Das Zauberwort ist Motivation und Teambildung.
Das unterschreibe ich.

Du, Florus, hast dich doch sicher auch gefreut, als du für deine ellenlange Dienstzeit in Germania, für die deren Dauer du nichts konntest, als Ausgleich eine Audienz beim Kaiser samt Anerkennung deiner Leistung angeboten bekommen hast, anstatt dass man es schweigend abhakte. smile

Was also ist an Belohnungen falsch?


Wie kommt man nun zu einer Lösung, wenn die einen für Quests sind und die anderen dagegen - trotz deren optionalem Charakter?

Nach meiner inzwischen gebildeten Meinung kann Italia ruhig belassen werden, wie es ist. Änderungen sind von der Mehrheit augenscheinlich nicht erwünscht. Wenn die Spieler in Italia glücklich sind mit dem gewohnten Lauf der Dinge, in der nur die höchsten Chargen eine kalkulierbare Belohnung erhalten können, bin ich der Letzte, der sich dagegen stellt und ihnen den Spielspaß zu ruinieren gedenkt.

Aber.

Umgekehrt sollten jene, denen es auf Dauer unbefriedigend erscheint, nur die erforderlichen Zuschauerzahlen für andere aufzufüllen, ohne je auch nur ein Dankeschön zu erhalten, ihre Chance woanders erhalten können. So ist jeder frei, zu entscheiden - noch freier als bisher - ob er das möchte, oder ob sich rein auf die intrinsische Motivation zu stützen ihm genügt, indem er schlichtweg die Provinz passend zu seinen Präferenzen wählt. Zu diesem meinem Vorschlag, die Auswahl und Durchführung der Quests den Provinzen zu überlassen, ebenso die Verteilung der WiSim-Belohnungen, hat leider niemand etwas gesagt. Tatsächlich halte ich das für den besten Kompromiss, auch weil es mich reizt, die Prozesse und ihre Ergebnisse in der Praxis zu vergleichen, anstatt nur theoretisch zu diskutieren.

Lassen wir beide Systeme eine zeitlang parallel laufen, in Italia so, in der neuen Provinz anders, und schauen wir uns an, wie der Vergleich am Ende ausfällt. smile

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Sisenna Iunius Scato: 04.11.2020 16:17.

04.11.2020 16:16 Sisenna Iunius Scato ist offline E-Mail an Sisenna Iunius Scato senden Beiträge von Sisenna Iunius Scato suchen Nehmen Sie Sisenna Iunius Scato in Ihre Freundesliste auf
Manius Flavius Gracchus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #10
Halb verhungert
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Flavius Gracchus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.11.2020 19:48

Wohl kaum überraschend gehöre ich ebenfalls zu jener Fraktion, denen ein gutes Rollenspiel und eine gute Geschichte Lohn genug für den Spaß an der Schreiberei sind. Indes kann ich sehr gut verstehen, dass es für Spieler frustrierend sein kann irgendwo festzuhängen oder außer '"Beschäftigungstherapie" wenig in ihrer Rolle zu tun zu haben (auch ich mag nicht mehr das 10Xte Opfer für mich selbst schreiben...).

Womöglich wäre ein Ansatzpunkt nicht nur grob vorgegebene Quests (simuliere einen Feiertag mit X Beteiligten), sondern individuelle Quests, die durch einen Rollenspielleiter geleitet werden. Dass also jemand sich eine gute Geschichte überlegt, die möglichst viele Charaktere in ihren Rollen einbindet und diese bei Bedarf durch eine Art Narrator und NSCs unterstützt. Ähnlich den bereits erwähnten Kampagnen, nur kleiner.
Dies könnte etwa ein Kriminalfall sein, der im privaten Umfeld der Gens XY spielt, durch die CU ermittelt wird, und schlussendlich vor Gericht mit Anwälten, Richtern, Zeugen und Zuschauern landet. Oder etwas in ähnlichem Ausmaß.
Eine solche Geschichte würde im Voraus mit der SL abgesprochen und als Queste anerkannt werden. Der Rollenspielleiter, der Ereignisse und NSCs steuert könnte eine Belohnung für sein Engagement bekommen (welcher Art auch immer) und Charaktere bekämen die Möglichkeit in ihren Rollen zu agieren und brillieren, was zum eigenen Aufstieg beitragen kann.
04.11.2020 19:48 Manius Flavius Gracchus ist offline E-Mail an Manius Flavius Gracchus senden Homepage von Manius Flavius Gracchus Beiträge von Manius Flavius Gracchus suchen Nehmen Sie Manius Flavius Gracchus in Ihre Freundesliste auf
Sisenna Iunius Scato

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #34
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Sisenna Iunius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.11.2020 20:33

Zitat:
Original von Gracchus:
Womöglich wäre ein Ansatzpunkt nicht nur grob vorgegebene Quests (simuliere einen Feiertag mit X Beteiligten), sondern individuelle Quests, die durch einen Rollenspielleiter geleitet werden. Dass also jemand sich eine gute Geschichte überlegt, die möglichst viele Charaktere in ihren Rollen einbindet und diese bei Bedarf durch eine Art Narrator und NSCs unterstützt.

In meinen Augen ein sehr guter Vorschlag!

... der tatsächlich so bereits in der neuen Provinz (und nur dort) geplant wurde, um die Figuren in ihren Rollen zu etablieren und die erste Stufe der Karriereleiter mit einem konkreten Auftrag erklimmbar zu machen.

Da ich sehr lange Zeit in die Planung investierte, viel Recherche betrieb und einen Stapel Bücher erwarb, um eine gute Handlung für das Rollenspiel zu entwickeln, war ich, zugegeben, etwas bestürzt, hier so viel Gegenwind zu erhalten, da ich es in allen anderen Forenrollenspielen bisher gegenseitig erlebte - dort wurden die Spielleiter regelrecht belagert, sich doch bitte etwas Spannendes zu überlegen, und das freie Spiel neigte dazu, zu versanden. Wobei es ja gut ist, dass die Spieler hier so eigenverantwortlich handeln, davon träumen andere Foren. De facto habe ich allerdings nicht damit gerechnet, dass hier überhaupt jemand gegen Quests sein könnte, geschweige denn, derart viele Spieler! Das war vielleicht mein Fehler, dahingehend in zu engen Bahnen gedacht zu haben. Nun schaue ich etwas dumm mit meinem Notizbuch aus der Wäsche.

Nichtsdestotrotz möchte ich der ausgetüftelten Questreihe (Ja ... es ist eine ganze Reihe. großes Grinsen ) außerhalb Italias gern eine Chance geben, da ich nicht denke, dass irgendjemand dadurch Schaden nimmt und, zugegeben, auch selbst Freude daran hätte. Da sie abseits von den bisher bespielten Provinzen spielt, muss auch niemand den Auswirkungen dieses Plots über den Weg laufen, der das nicht möchte. Pflicht zur Teilnahme besteht für niemanden, auch nicht für die dortigen Spieler, die sich allerdings bislang freuten, verwoben zu werden.

Zitat:
Original von Gracchus:
Eine solche Geschichte würde im Voraus mit der SL abgesprochen und als Queste anerkannt werden. Der Rollenspielleiter, der Ereignisse und NSCs steuert könnte eine Belohnung für sein Engagement bekommen (welcher Art auch immer) und Charaktere bekämen die Möglichkeit in ihren Rollen zu agieren und brillieren, was zum eigenen Aufstieg beitragen kann.

Ein entsprechendes Vorhaben würde sicher mit Rat und Tat unterstützt werden!
04.11.2020 20:33 Sisenna Iunius Scato ist offline E-Mail an Sisenna Iunius Scato senden Beiträge von Sisenna Iunius Scato suchen Nehmen Sie Sisenna Iunius Scato in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #42
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.11.2020 22:14

Zitat:
Original von Manius Flavius Gracchus
Wohl kaum überraschend gehöre ich ebenfalls zu jener Fraktion, denen ein gutes Rollenspiel und eine gute Geschichte Lohn genug für den Spaß an der Schreiberei sind. Indes kann ich sehr gut verstehen, dass es für Spieler frustrierend sein kann irgendwo festzuhängen oder außer '"Beschäftigungstherapie" wenig in ihrer Rolle zu tun zu haben (auch ich mag nicht mehr das 10Xte Opfer für mich selbst schreiben...).

Womöglich wäre ein Ansatzpunkt nicht nur grob vorgegebene Quests (simuliere einen Feiertag mit X Beteiligten), sondern individuelle Quests, die durch einen Rollenspielleiter geleitet werden. Dass also jemand sich eine gute Geschichte überlegt, die möglichst viele Charaktere in ihren Rollen einbindet und diese bei Bedarf durch eine Art Narrator und NSCs unterstützt. Ähnlich den bereits erwähnten Kampagnen, nur kleiner.
Dies könnte etwa ein Kriminalfall sein, der im privaten Umfeld der Gens XY spielt, durch die CU ermittelt wird, und schlussendlich vor Gericht mit Anwälten, Richtern, Zeugen und Zuschauern landet. Oder etwas in ähnlichem Ausmaß.
Eine solche Geschichte würde im Voraus mit der SL abgesprochen und als Queste anerkannt werden. Der Rollenspielleiter, der Ereignisse und NSCs steuert könnte eine Belohnung für sein Engagement bekommen (welcher Art auch immer) und Charaktere bekämen die Möglichkeit in ihren Rollen zu agieren und brillieren, was zum eigenen Aufstieg beitragen kann.



Perfekt, dass gefällt mir und ich würde auch jederzeit so eine Quest leiten smile
Ich benötige eben nur offiziell dann das GO von den Vorgesetzten. Genau das ist es, was uns fehlt!
04.11.2020 22:14 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #42
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Umfrage - Questideen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.11.2020 22:18

Zitat:
Original von Sisenna Iunius Scato
Zitat:
Original von Gracchus:
Womöglich wäre ein Ansatzpunkt nicht nur grob vorgegebene Quests (simuliere einen Feiertag mit X Beteiligten), sondern individuelle Quests, die durch einen Rollenspielleiter geleitet werden. Dass also jemand sich eine gute Geschichte überlegt, die möglichst viele Charaktere in ihren Rollen einbindet und diese bei Bedarf durch eine Art Narrator und NSCs unterstützt.

In meinen Augen ein sehr guter Vorschlag!

... der tatsächlich so bereits in der neuen Provinz (und nur dort) geplant wurde, um die Figuren in ihren Rollen zu etablieren und die erste Stufe der Karriereleiter mit einem konkreten Auftrag erklimmbar zu machen.

Da ich sehr lange Zeit in die Planung investierte, viel Recherche betrieb und einen Stapel Bücher erwarb, um eine gute Handlung für das Rollenspiel zu entwickeln, war ich, zugegeben, etwas bestürzt, hier so viel Gegenwind zu erhalten, da ich es in allen anderen Forenrollenspielen bisher gegenseitig erlebte - dort wurden die Spielleiter regelrecht belagert, sich doch bitte etwas Spannendes zu überlegen, und das freie Spiel neigte dazu, zu versanden. Wobei es ja gut ist, dass die Spieler hier so eigenverantwortlich handeln, davon träumen andere Foren. De facto habe ich allerdings nicht damit gerechnet, dass hier überhaupt jemand gegen Quests sein könnte, geschweige denn, derart viele Spieler! Das war vielleicht mein Fehler, dahingehend in zu engen Bahnen gedacht zu haben. Nun schaue ich etwas dumm mit meinem Notizbuch aus der Wäsche.

Nichtsdestotrotz möchte ich der ausgetüftelten Questreihe (Ja ... es ist eine ganze Reihe. großes Grinsen ) außerhalb Italias gern eine Chance geben, da ich nicht denke, dass irgendjemand dadurch Schaden nimmt und, zugegeben, auch selbst Freude daran hätte. Da sie abseits von den bisher bespielten Provinzen spielt, muss auch niemand den Auswirkungen dieses Plots über den Weg laufen, der das nicht möchte. Pflicht zur Teilnahme besteht für niemanden, auch nicht für die dortigen Spieler, die sich allerdings bislang freuten, verwoben zu werden.

Zitat:
Original von Gracchus:
Eine solche Geschichte würde im Voraus mit der SL abgesprochen und als Queste anerkannt werden. Der Rollenspielleiter, der Ereignisse und NSCs steuert könnte eine Belohnung für sein Engagement bekommen (welcher Art auch immer) und Charaktere bekämen die Möglichkeit in ihren Rollen zu agieren und brillieren, was zum eigenen Aufstieg beitragen kann.

Ein entsprechendes Vorhaben würde sicher mit Rat und Tat unterstützt werden!



Also ich freue mich auf die Quests und bin dabei großes Grinsen
Und zum Vorschlag von Manius Flavius Gracchus kann ich nur sagen, diesen unterstütze ich voll und würde jederzeit eine derartige Quest leiten mit allem was dazu gehört. Du kennst meine Quest aus einem anderen Forum. großes Grinsen Langweilig wird es nicht smile Und hier der kleine erste Ultor Ausflug war ja auch nicht ganz so mau oder? Augenzwinkern großes Grinsen
04.11.2020 22:18 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Spielgestaltung und Spielleitung » Ideen-Board » Questideen - Umfrage
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH